Ihr Energieversorger
in Schwindegg

  • Testbild 1
  • Testbild 2
  • Mobile Slide 1
  • Mobile Slide 2

Strom im Einkauf über 50 Prozent teurer als vor zwei Jahren

Seit einiger Zeit müssen Energieversorger deutlich mehr für den Einkauf von Strom auf dem Großhandelsmarkt bezahlen. Seit zwei Jahren steigen die Preise an den Energiebörsen rasant an: Hatten die Unternehmen für das Lieferjahr 2017 für eine Megawattstunde Strom durchschnittlich noch 33,51 Euro bezahlt, mussten sie in diesem Jahr für Lieferungen 2019 bereits 50,56 Euro und mehr bezahlen (zeitweise lag der Wert sogar bei bis zu 69 Euro für eine Megawattstunde Strom).

Die Beschaffungskosten sind für die Versorger damit im Durchschnitt um mehr als die Hälfte gestiegen. Die Stromvertriebe müssen also selbst höhere Kosten tragen. Aufgrund dieser Entwicklung müssen auch wir den Strompreis erhöhen. Für Privatkunden wird der Strom im Tarif „KomplettPlus“, den 95% der Kunden nutzen, im Jahr 2019 bei 24,9 ct pro Kilowattstunde liegen. Der monatliche Grundpreis bleibt weiterhin konstant.

Der Öko-Stromtarif „GreenPlus“ aus 100% Wasserkraft, den wir seit 2018 anbieten, ist ab 2019 um 0,5 ct/kWh höher. Der Preis lag bisher einen Cent höher als der Strom aus konventionellen Energien.

Unser Angebot für Sie

grundversorgungkomplettplusgreenplus

 

Seit über 100 Jahren: Ihr Strom aus der Region

Wir sind Ihr Energieversorger und Netzbetreiber direkt vor Ort

 Seit über 100 Jahren beliefern wir Sie und andere Kunden im Gemeindegebiet Schwindegg mit Strom. Wir führen das Familienunternehmen bereits in 4. Generation und wollen auch in Zukunft Ihr Ansprechpartner vor Ort sein, wenn es um günstige, kundenfreundliche Energieversorgung geht. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren - wir sind jederzeit für Sie da!

Kontaktieren Sie uns auf WhatsApp

 

Anmelden oder ummelden Ökostrom beziehen Defekte Straßenlampe melden Zählerstand mitteilen

Neuigkeiten und Aktuelles

„Vorsicht vor Anrufen von vermeintlichen Stromanbietern" ...
Am 12.03.2019 feiert der Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VBEW, hervorgegangen aus dem Verband Bayerischer Elektrizitätswerke, seinen 100. Geburtstag. ...
Übergabestation in Schwindach für die Zukunft fit gemacht Nachdem die bisherige Übergabestation zum vorgelagerten Netz (Bayernwerk) nun doch etwas in die Jahre gekommen ist wurde diese inzwischen auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Mit der Abschaltung in der Nacht von 8. auf den 9. April 2018 begannen die Arbeiten zum Umbau der Übergabestation. ...

Fußzeile mit Copyright

Impressum und Datenschutzerklärung. © Energieversorgung Westenthanner GmbH, 2018.